Katechesen zu den Werken der Barmherzigkeit

Katechesen

Das Heilige Jahr ist nicht nur Einladung, dem barmherzigen Gott zu begegnen. Es ist auch Aufforderung, selber barmherzig zu sein. Die geistlichen und leiblichen Werke der Barmherzigkeit können uns dabei wichtige Impulse geben.

An den Sonntagen der Fasten- und Osterzeit wird jeweils um 16.15 Uhr eine Katechese zu den Werken der Barmherzigkeit gehalten. Die Impulse finden in der Klosterkirche statt und dauern ca. 10 Minuten, darauf folgt die Vesper um 16.30 Uhr.

Die einzelnen Werke der Barmherzigkeit werden auf folgende Sonntage verteilt: